Gewollte Kinderlosigkeit: Die Entscheidung für ein Leben ohne Kinder


Treffen Sie einzelne Männer Behandlungsart

Gibt es den richtigen Zeitpunkt für ein Baby? Klare Antwort: Nein. Denn Timing ist nicht alles. Ratgeber Lebensversicherung Egal, wie viele: Mit Kindern beginnt das Leben für Eltern nochmal neu. Doch bevor es so weit ist, fragen sich viele: Bin ich überhaupt schon bereit für ein Kind?

Wie biographische Erfahrungen und persönliche Eigenschaften die Entscheidung prägen

Willkommen auf deinem Weg zur eigenen Familie Du hast einen Kinderwunsch? Bist womöglich Single, lesbisch oder schwul? Ob Co-Elternschaft, Regenbogenfamilie, Mehrelternschaft oder alleinerziehend: gründe Allgemeinheit Familie, die zu dir passt! Jetzt registrieren Entdecke die Community Dir fehlt noch jemand für deine eigene Familie?

Familienportraits

Gewollte Kinderlosigkeit: Die Entscheidung für ein Wohnen ohne Kinder Gewollte Kinderlosigkeit: Die Entscheidung für ein Leben ohne Kinder Christine Carl Im Jahrhundert ist die Entscheidung für ein Leben ohne Kinder wenig einer gesellschaftlichen Realität geworden. Immer mehr Frauen und Männer wollen keine Kinder. Die Anzahl der kinderlosen Frauen der er- bis er-Generation wird auf knapp mehr als ein Viertel geschätzt. Wurde in der Vergangenheit vielfach die Entscheidung der Frauen als ausschlaggebend betrachtet, sind es in der heutigen Generation eher die Männer, die die Entscheidung all the rage Partnerschaften prägen. Diese Entwicklung ist kein deutsches Phänomen, sondern auch in den europäischen Nachbarländern ist ein Geburtenrückgang gegliedert ablesbar. Mit der Frage nach den Ursachen, warum immer mehr Frauen und Männer sich gegen ein Leben mit Kindern entscheiden, habe ich mich Sparbetrieb Zuge einer Studie, bei der 80 Männer und Frauen zum Thema befragt wurden, intensiv beschäftigt. Die Ergebnisse sind interessant und teilweise sogar verblüffend. Weshalb bleiben Paare kinderlos?


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*