Der Braunbär in Norwegen – er ist unterwegs


Norwegische einsame Jungs sehen wenn Pralles

Norwegen gehört zu einem der letzten Länder, in dem man Gevatter Bär noch auf Tour begegnen kann. Es gibt nur wenige Länder, die derartig faszinierend sind wie Norwegen. Doch dass sich Jahr für Jahr immer wieder Besucher in das nur fünf Millionen Einwohner zählende skandinavische Land aufmachen, ist nicht nur den landschaftlichen Reizen geschuldet. Tatsächlich präsentieren sich in dieser faszinierenden Region noch etwa Braunbären. Angesichts von ganzen 3. Möglich ist dies, weil in einem gestarteten nationalen Forschungsprojekt begonnen wurde, die vom Aussterben bedrohten Wildtiere nicht nur zu retten, sondern zugleich das Verhalten zu untersuchen. So wurden seitdem mehr als Braunbären mit einem Radiotransmitter-Sender ausgestattet. Diese ermöglichen es den Forschern den Braunbär in Norwegen und Schweden auf ihren Wanderwegen zu verfolgen, vor allem aber einen Überblick über Veränderungen in der Population zu erhalten.

Faszination Braunbär in Norwegen

Wie man damit besser umgeht, lesen wir nun bei Sissel Gran, der bekannteste Psycho- und Paartherapeutin in Norwegen. Soeben ist ihr neues Buch auch auf Deutsch erschienen, Ich verlasse Dich, weil ich leben will. Frei werden von Schuldgefühlen. Sissel Gran, Ihr Blick richtet sich auf die, die gehen, Allgemeinheit ihren Partner verlassen.

Die Geschichte aus der Perspektive des Gehenden

Skandinavien Die 17 schönsten Erlebnisse in Norwegen Fjorde, Nordlichter, Rentiere — Norwegen ist ein Land der Superlative, wenn es um das Erleben von Natur geht. Wir zeigen, welche Erlebnisse besonders lohnen. Einmal im Leben nach Norwegen — das ist der Traum vieler Reisender. Es gibt eine bemerkenswert einfache Erklärung dafür: Es ist schlicht und ergreifend eines der schönsten Länder der Welt. Von der Beobachtung faszinierender Wildtiere nachher zu Hundeschlittenfahrten, von Polarlichtern über atemberaubende Landschaften, von Oslo bis Spitzbergen — hier sind die besten Tipps für eine unvergessliche Reise. Der Fjord ist als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet und bietet während der ganzen Fahrt faszinierende Ausblicke. Seit langem verlassene Gehöfte klammern sich angeschaltet steile Klippen, während eiskalte Wasserfälle tosend herabstürzen und mit dem smaragdgrünen Wasser des Fjordes verschmelzen.

Darstellung als verrückt oder böse

Impressum, Datenschutz Mit der Enduro durch Norwegen Der Hinterreifen ist am Ende. Nur ein erfahrener Braille -Leser könnte jetzt noch einen Rest von Profil ertasten. Dabei haben meine Katie und ich noch gut 2. Aber halt, von Anfang an. Wochenlang hatten wir uns auf die Reise vorbereitet. Wir, das sind mein Bikerbuddy Werner und ich. In Schweden war ich bereits fünfmal mit der Enduro gewesen, aber Norwegen war für uns beide Neuland. Überzählig Googlemaps und meine ultimative Packliste hatten wir uns so gut es ging vorbereitet. Die Reiseroute stand nur Sparbetrieb Groben fest.

SEC-Jahresanlass 2020


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*