Treue Wegbegleiter


Die Bekanntschaft mit interessanten Sorgenfreies

Networking — Schritt 5 Kontakt aufrecht- erhalten Die meisten von uns kennen es: Mit vollem Terminkalender hangeln wir uns durch den Alltag — und es bleibt keine Zeit für das Netzwerken. Dies fällt uns häufig erst auf, wenn wir einen neuen Job suchen, eine Referenz benötigen oder sonst auf Hilfe angewiesen sind. Dann ist es aber meist bereits zu spät. Denn Netzwerken ist ein Geben und Nehmen, wobei es mit Ersterem beginnt. Kümmere ich mich nicht um meine Kontakte, gehen die Beziehungen schnell ein. Es stellt sich also die eine grosse Frage: Wie schaffe ich es, den Kontakt zu interessanten Bekanntschaften aufrechtzuerhalten? Was könnten sie von mir brauchen?

Description

Mein bester Kumpel aus der Schulzeit ist Japaner, meine erste Freundin in Berlin Indonesierin und meine liebste Mitbewohnerin Chinesin. Man könnte sagen, dass ich einen guten Draht zu den Menschen auf dieser Seite der Weltkugel habe. Ich schätze ihre Liebe zum Detail, ihren raffinierten Intellekt und vor allem ihre Liebe zu richtig geilem Essen. Dadurch machte ich mir erstmal keine Umsorgen, in China Anschluss zu finden. Obwohl ich nach fünf Monaten nun sagen kann, dass ich ein paar Menschen hier wirklich ins Herz geschlossen habe, gilt einiges zu beachten, wenn be in charge of in China gute Freunde finden möchte. Deswegen ist es wichtig, ihre freundlichen Gesten auch zu erwidern.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*