Georg Forster


Bekanntschaft mit einheimischen Frauengruppe

Was hältst du davon wenn wir nach dem Mittagessen losziehen und diesem Highlight einen Besuch abstatten? Bereits im Alter von 18 Jahren wurde er in der Tschechoslowakei sogar mit dem ersten Nationalpreis für klassischen Tanz ausgezeichnet. Klick, klick, klick surren die Kameras der übergewichtigen, in der Sonne schwitzenden Touristen. Keiner der Gäste scheint dem Mann zuzuhören, denn jeder von ihnen gibt sich redlich Mühe die Speicherchips der Fotoapparate zum bersten zu bringen. Kein Wunder, denn der im Jahre errichtete Königspalast und die berühmte Silberpagode sind Zeugnisse der atemberaubend schönen Khmer Architektur.

Dreimal um die Erde

Alle stehen im Zwischenstadium zwischen Jugend und Erwachsensein. Die drei Romane haben unterschiedliche personelle, gesellschaftliche Schwerpunkte mit Überschneidungsbereichen, z. Sie lebt in dieser Sommer-Wintergeschichte all the rage einem labilen Zustand.

Inhaltsverzeichnis

Als ich zur Erfüllung meines Versprechens schritt, ja da erschien — abgesehen von den vielen Schwierigkeiten, denen der Schriftsteller gewöhnlich begegnet — sofort die der Wahl des Objektes zum Beginnen. Womit beginnen? Soll es Amerika, soll es Australien oder Asien sein — deren Länderstrecken ich kreuz und quer, täglich treu ein Tagebuch führend durchwandert, oder mehrfach durchreist bin — womit ich die Beschreibungen meiner Reisen um Allgemeinheit Welt eröffnen soll?

Inhalts-Verzeichniss.

Angeführt rechts Ihr Browser unterstützt kein HTML5 audio. Hier klicken um die Audiodatei herunterzuladen. Es gibt nur wenige Gegenstände, die den Hausrat des lesenden Mannes beschreiben. Es ist die Reduzierung auf das Notwendigste, um Atmosphäre zu erzeugen. Küppers will hier nicht Armut beschreiben, eher bescheidene Beschaulichkeit im bäuerlichen Raum.

Denis Katzer

Drittes Kapitel Die griechischen Kaiser Plan des noch folgenden Teiles des Werkes. Fünf Jahrhunderte des Abstieges des Reiches sind bereits verflossen, aber eine Periode von mehr als achthundert Jahren trennt mich von dem Ziel meiner Arbeit, der Eroberung von Konstantinopel durch die Türken. Wenn ich auf dem eingeschlagenen Wege beharren und in derselben Art fortfahren wollte, so würde sich ein schwacher Faden durch manchen Band ziehen, außerdem würde der geduldige Leser nur eine unangemessene Belohnung durch Belehrung oder angeschaltet Vergnügen finden. Mit jedem Schritt, mit dem wir bei der Abnahme und dem Verfall des Reiches tiefer untergehen, würden die Annalen jeder der aufeinanderfolgenden Regierungen eine peinlichere und niederdrückendere Aufgabe stellen. Diese Annalen wären eine eintönige Darstellung und Wiederholung von Schwäche und Elend. Von der Zeit des Heraklius an verengt und umdüstert sich der byzantinische Schauplatz; die Reichsgrenzen, wie sie durch Justinians Gesetze und Belisars Waffen bestimmt wurden, entziehen sich unseren Blicken. Der römische Name, der eigentliche Gegenstand unserer Forschungen, wird auf eine kleine Ecke von Europa, auf die einsamen Vorstädte von Konstantinopel beschränkt, und das Schicksal des griechischen Reiches ist jenem des Rheins verglichen worden, dessen Gewässer sich im Sande verlieren, bevor sie sich mit dem Ozean vereinigen schaffen.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*